Treppengitter, robust und gut bedienbar

Treppengitter Safety 1st Quick Close Plus

Ich finde, ein Treppengitter ist nervig, aber eben auch so lange alternativlos, wie die lieben Kleinen noch keine Treppen steigen können und sich auch der Gefahr eines Treppensturzes noch nicht bewusst sind.

Mit Schwung schließen – oder leise

Neben der Sicherheit an erster Stelle war uns wichtig, dass wir unser Treppengitter sowohl mit Schwung und auch mal mit dem Fuß „zuknallen“ können, wenn die Hände voll sind (zum Beispiel mit einem Kleinkind auf dem Arm und einem Fläschchen in der Hand). Zum anderen soll unser Treppengitter aber auch möglichst leise zu schließen sein, wenn mitten in der Nacht niemand durch lautes Zuknallen geweckt werden soll.

Ebenso sollte das Gitter am oberen Ende der Treppe in beide Richtungen zu öffnen sein – je nach dem, von welcher Seite man kommt – damit man nicht gegen die Laufrichtung öffnen muss.

Treppengitter bei Amazon ansehen

Erweiterung(en) bei Amazon ansehen

Das „Safety 1st QuickClose“ haben wir bei Freunden gesehen und es hat uns überzeugt. Mit einer Erwachsenen-Hand ist die Verriegelung leicht zu öffnen, mit einer Kinderhand nicht. Die Betonung liegt hier auf „mit einer Hand“, ich habe schon andere Treppengitter überwinden müssen, deren Verriegelung so filigran ist, dass ich beide Hände brauchte, um sie zu öffnen, das habe ich als sehr unpraktisch empfunden.

Nach über zwei Jahren im Gebrauch haben unsere beiden Treppengitter noch „keine Federn gelassen“ und sind somit noch immer einer ganz klare Kaufempfehlung. Mit den zusätzlich erhältlichen Verlängerungen lassen sich verschieden breite Durchgänge sichern (die genauen Maße befinden sich in der Artikelbeschreibung).

Befestigung an der Wand: Dübeln oder Kleben

Die vier Fassungen für das Treppengitter lassen sich sowohl ankleben als auch andübeln. Beides haben wir angewendet, ist sehr stabil. Der eigentliche Halt kommt dann durch ein Auseinanderdrücken mit Gewindestangen und Muttern zustande. Solide. Sehr solide sogar. Auch einer konzertierten, übermütigen Mit-voller-Kraft-Gegen-das-Gitter-Schmeiß-Attacke zweier Geschwister hielt unser Treppengitter stand. Ich möchte an dieser Stelle jedoch betonen, dass dieser Belastungstest mit Sicherheit keinen bestimmungsgemäßen Gebrauch mehr darstellt! Davon abgesehen bleibt dem Erziehungsberechtigten das Herz kurz stehen, wenn die Kinder ausprobieren, ob man sich nicht doch durch das Gitter hindurch die Treppe hinunter stürzen kann… Ende dieses Exkurses.

Ach ja: Der Preis hält sich für ein Treppengitter im Rahmen, wie ich finde.

 

Treppengitter bei Amazon ansehen

Erweiterung(en) bei Amazon ansehen

 

Please follow and like us: